London, Tag 5

IMG_0371

An unserem letzten Tag sind wir nach Camden Town gefahren. Ehemalige Pferdestallungen wurden dort zu einem Markt umfunktioniert. Dort hatten wir noch die Möglichkeit einzukaufen. Auch kulturelles Essen konnten wir dort probieren. Danach mussten wir leider schon abreisen.

Fazit:
Insgesamt war die Studienfahrt eine sehr gelungene Reise, die unsere Klassengemeinschaft noch mehr gestärkt hat.

Nicole und Markus

IMG_0369 IMG_0370

Veröffentlicht in Schulleben

London, Tag 4

8D38E387-6F34-429C-A068-A24651028771

Am Morgen sind wir mit der U-Bahn zur St. Paul’s Cathedral gefahren, um die riesige Kuppel zu besteigen. Der untere Teil, die Whispering Gallery, bietet aufgrund seiner Akustik die Möglichkeit, quer über die Wand zu flüstern und auch gehört zu werden. Weiter ging es noch hoch bis zur Golden Gallery: der schwere Aufstieg wurde durch einen grandiosen Blick auf ganz London belohnt. Anschließend fuhren wir aufgrund des schlechten Wetters nicht, wie geplant, nach Camden Town, sondern besuchten das Natural History Museum. Nachdem wir frei rumlaufen durften (unangeleint :)), fuhren wir zum Abschluss des Tages nach Knightsbridge, um uns das Luxuskaufhaus Harrods anzusehen.

Hauptdarsteller: Gabriel und Johanna
Korrektur: Tobias
Zweitkorrektur: Seitz und Frischholz 🙂

Veröffentlicht in Schulleben

London, Tag 3

IMG_0353

An unserem dritten Tag besuchten wir den Elizabeth Tower (Big Ben) welcher zum Palace of Westminster gehört. Direkt neben Big Ben steht Londons Wahrzeichen, das London Eye. Nachdem wir dort zwei Referate gehört haben machten wir uns auf den Weg zum Buckingham Palace. Unterwegs kamen wir noch bei den Horse Guards vorbei und wurden Zeugen der Wachablösung zu Pferd.  Am Buckingham Palace angekommen betrachteten wir die Residenz der Queen und die davor postierten Wachen. Anschließend ging es dann weiter zum Trafalgar Square. Dort bekamen wir Schüler die Möglichkeit, die Umgebung zu erkunden. Einige von uns besuchten auch die National Gallery, in der berühmte Gemälde ausgestellt sind. In den frühen Abendstunden trafen wir uns wieder, um gemeinsam den Piccadilly Circus zu besuchen. Später reisten wir nach Chinatown — dort durften wir uns eine Stunde aufhalten, um etwas zu essen und das besondere Flair zu erleben.

Annabelle

Veröffentlicht in Schulleben

London, Tag 2

IMG-20170111-WA0001

On our second day we started with a breakfast at our hostel. Afterwards we set off on a walk to Tate Modern, where we were admiring an exhibition of numerous works of modern art. In the late afternoon we had a rather long city tour where our guide Becky was telling us lots of interesting information about the City of London. It was quite interesting, but physically very strenuous, as we had to walk a lot. The day was very productive and we had the opportunity to see a lot of famous places.

Kjell und Deborah

IMG_0349 IMG-20170111-WA0000 IMG-20170110-WA0000

Veröffentlicht in Schulleben

London, Tag 1

dsc_0007

Als wir im regnerischen London angekommen waren, mussten wir erstmal das Londoner Underground-Netz bewältigen. Nach einer halben Stunden Fahrt waren wir schließlich am Paddington Bahnhof angelangt.  Nachdem wir im Hotel angekommen waren und unsere Sachen ausgepackt hatten, haben wir einen Spaziergang im Hyde Park gemacht. Danach durften wir in der Oxford Street einkaufen und Essen gehen. Schließlich am Hotel wieder angekommen, waren die Meisten der Klasse fix und fertig und wollten sich nur noch auf ihre Zimmer zurückziehen. Ein gelungener erster Tag in London. 🙂

Florian und Lukas

Veröffentlicht in Schulleben